image0
Carolusfest 2017 in Jerusalem
- 05.11.2017 -
Eine wahre Festwoche: von Allerheiligen (1. November) bis zum Ordensfest der Kongregation der Borromäerinnen, Hl. Karl Borromäus am 4. November. Gemeinsam mit den Gästen und Volontären des Hauses, besonders dank Monsignore Prof. Dr. Konrad Schmidt aus Paderborn, begingen wir diese Festtage sehr würdig, besinnlich und mit großer Freude.

Wer war der heilige Karl Borromäus und warum ist er uns ein besonderes Vorbild? - Nähere Informationen über unseren Ordenspatron und die Gemeinschaft der Borromäerinnen finden Sie hier

Hymnus aus dem Festgottesdienst zu Ehren des hl. Karl Borromäus:
Karl Borromäus, Bischof und Verkünder,
wir wollen heute deinen Namen nennen
und uns mit dir zu Jesus Christ bekennen:
LOBET DEN HERREN.

Karl Borromäus, du eilst zu den Kranken,
bringst ihnen Hilfe, willst nicht stille stehen,
in allen Schwachen Christus anzusehen:
LOBET DEN HERREN.

Deutsches Hospiz St. Charles Jerusalem - Lloyd George Street 12, 91080 Jerusalem, Israel - Tel: 00972 2 5637737 - Mail: info@deutsches-hospiz.de