Hoher Besuch im Kindergarten
- 08.05.2017 -
Der 8. Mai 2017 war im Kindergarten St. Charles ein besonders aufregender und freudenreicher Schultag: Denn Frau Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Dr. Steinmeier, nahm sich ausgiebig Zeit, uns mit einer kleinen Delegation zu besuchen und unsere Einrichtung und Unterrichtsmethoden kennenzulernen.

Fast 140 Kinder begrüßten sie im Innenhof mit Liedern und Spielen auf Arabisch, Englisch und Deutsch - und die First Lady der Bundesrepublik Deutschland staunte nicht schlecht über unsere braven und klugen kleinen Mädchen und Jungen. Anschließend besuchte sie mit Kindergartenleiterin Sr. M. Daniela einzelne Gruppen und Klassen, so zum Beispiel bei der Physiotherapie im Gymnastikraum, beim Zubereiten von Zitronenlimonade mit Minze in der Kinderküche oder beim Nachspielen von "Rotkäppchen" im Märchenraum.

Auch für die Vorschulklasse, die schon Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, nahm sie sich ausgiebig Zeit und bewunderte die Kleinen im Englisch- und Arabischunterricht. Frau Büdenbender setzte sich mitten unter die Kinder und stellt ihnen zum Schluss so manche Frage: "Wie alt seid Ihr? Wo wohnt Ihr? Wie viele Geschwister habt Ihr?"
Zum Schmunzeln brachte alle aber die letzte Frage und Antwort in der Vorschulklasse der Mädchen: "Warum seid ihr nur Mädchen in der Klasse?" - "Weil wir die Prinzessinnenklasse sind!"

Mit dem deutschen Lied "Auf Wiedersehen bis morgen" wurde Frau Büdenbender von den Kinder herzlich winkend verabschiedet und dankte den Borromäerinnen und Lehrerinnen für ihren Einsatz zum Wohl der Kinder in dieser Region.

Deutsches Hospiz St. Charles Jerusalem - Lloyd George Street 12, 91080 Jerusalem, Israel - Tel: 00972 2 5637737 - Mail: info@deutsches-hospiz.de