Königlicher Besuch zu Jahresbeginn
- 08.01.2017 -
Gerade noch rechtzeitig zum Fest der Taufe des Herrn schauten die heiligen drei Könige (inklusive einer Königin) in St. Charles vorbei, wo sie das Christkind in der Krippe besuchten. Zugleich öffneten sie ihre Schatzkästlein auch für den Schwesternkonvent, Volontäre und Gäste des Hauses und hinterließen großen Freude in Jerusalem.

Aus den Morgenlanden
haben Könige in stiller Nacht
ihrem Heiland, den sie suchten,
seltene Gaben mitgebracht.
Gold und Myrrhe, edlen Weihrauch
und manch andre Kostbarkeit
legten sie zu Jesu Füßen,
dem sie auch ihr Herz geweiht.
So wie einst die frommen Weisen
willig folgten einem Stern,
soll das Herz sich führen lassen
von der Gnade unseres Herrn!
Deutsches Hospiz St. Charles Jerusalem - Lloyd George Street 12, 91080 Jerusalem, Israel - Tel: 00972 2 5637737 - Mail: info@deutsches-hospiz.de